Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Wer andere jetzt betreut, wird morgen betreut werden.


Zeitpolster ist ein neues kostengünstiges Betreuungsmodell, das Organisationen, Gemeinden,
dem Stadtteilmanagement, Agenda-Initiativen und andere Verantwortliche und auch Gemeindeberater/innen dabei unterstützt, lokale und regionale Freiwilligengruppen für die Betreuung
von alten Menschen und Familien mit Kindern zu etablieren. Die Helfenden sparen bei Zeitpolste Zeitguthaben an, die diese dann später für sich selbst in Anspruch nehmen können.


Zeitpolster kann auch für Ihre Einrichtung oder Gemeinde ein wichtiges Standbein werden.
Neben einem innovativen Organisationsmodell zeigen wir einen Weg auf, wie Personen aktiviert
werden können, die bisher nicht freiwillig aktiv waren.


Nach der Teilnahme an diesem Event …
• können Sie erkennen, welchen Nutzen Zeitpolster in ihrem Kontext stiftn kann
• können Sie entscheiden, ob Zeitpolster in Ihrem Kontext eine gute und wichtige Ergänzung zu bestehenden Angeboten darstellt
• können Sie entscheiden, in welcher Form Sieeine Zusammenarbeit mit Zeitpolster entwickeln können

Impulse im Seminar
• Das Zeitvorsorgemodell
• Zeitgutschriftn und Notfalltopf, Garantie fürdie Zukunft
• Zielgruppen und Freiwillige erreichen, die bisher nicht aktiv waren
• Das Organisationsmodell (nationale Ebene, regionale Ebene, Teams und Gruppen)
• Das Handbuch, wie sich eine Gruppe nachhaltig organisiert
• Rolle von Gemeinden, Einrichtungen bzw. anderen Partnern
• Finanzierung
• Langfristige Ziele


Workspace im Seminar
Anhand Ihrer eigenen Situation und Ziele, erarbeiten wir gemeinsam Umsetzungsmöglichkeiten für Zeitpolster. In einer gemeinsamen Planung entwickeln wir Modelle für die Etablierungsphase wie Zeitpolster aufgebaut werden kann und welche Schritte dazu nötig sind.


Termin

Montag, 28.Jänner 2019, 10.00–16.00 Uhr
Sozialsprengel Hard, Ankergasse 24, 6971 Hard


Anmeldung
Melden Sie sich unter info@zeitpolster.com bis zum 15.12.2018 an.

Kosten
Kostenbeitrag 60,- Euro
Diese Veranstaltungen werden unterstützt von
www.makingmorehealth.org


Informationen

View file
nameZeitpolster Einladung Basisseminar 2019.pdf
height250
View file
namezeitpolster-gmd.pdf
height250